Bitte aktivieren Sie JavaScript, die Seite kann sonst ihre volle Funktionalität nicht entfalten!
November 2014
24.11.2014 - 15:45

Kelkheim/Taunus (10.11.2104)—Laut einer Erhebung der CKE Carl Kliem Energy GmbH zeichnet sich deutschlandweit ein Trend zu fallenden Strompreisen sowie stabilen Gaspreisen für Endkunden ab. Mehr als die Hälfte (62 Prozent) der Energieversorger, die bisher ihre Tarifentscheidungen kommuniziert haben, werden die Strompreise für Haushaltskunden im kommenden Jahr senken. Hierbei zeichnen sich regionale Unterschiede ab: So dürfen vor allem Kunden in der Region Süd auf geringere Stromkosten hoffen. Im Gasendkundenbereich hat sich die Mehrheit (58%) bisher für stabile Preise ausgesprochen.

 

Bei der CKE- Untersuchung handelt es sich um eine Erhebung, die auf einer telefonischen Umfrage der CKE unter kleineren und mittleren Stadtwerken sowie aus einer Auswertung von in der Presse veröffentlichten Tarifentscheidungen beruht. In die Erhebung flossen die Entscheidungen von 50 Stromanbietern und 40 Gasanbietern ein. Stand der Erhebung ist der 10. November.